Herzlich willkommen an der Schubert-Grundschule!

 

 

Wichtiger Hinweis: Verdacht auf Eichenprozessionsspinner

Ein Teil des Schulhofes ist abgesperrt, da der Verdacht des Befalls eines Baumes durch den Eichenprozessionsspinner besteht.

Die Stadt ist informiert und schickt ein Spezialistenteam zur Schule. 

Die Kinder verbringen vorsichtshalber die Pausen in den Klassen bis die Gefahr vorüber ist.

 

 

 

 

 IMG 0834

                                                                                                                          aus: RN 12.05.2020

Update: 07.05.2020

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


die schrittweise Wiederöffnung der Schulen hat bereits für die 4. Klassen begonnen. Mit der heutigen Schulmail vom Schulministerium werden ab Montag, 11.05.2020 tageweise rollierend alle Jahrgänge (Klassen1-4) der Grundschule wieder unterrichtet. Um allen Schülerinnen und Schülern auch in dieser außergewöhnlichen Zeit einen gleichen Zugang zur Schule zu ermöglichen, bedeutet dies: Pro Wochentag wird ein Jahrgang in der Schule unterrichtet; am Folgetag der nächste Jahrgang. Unter Berücksichtigung der Feiertage haben wir sichergestellt, dass alle Jahrgänge bis zum Ende des Schuljahres in möglichst gleichem Umfang unterrichtet werden. Die Notbetreuung wird unter den bestehenden Bedingungen weitergeführt. In Coronazeiten ist die reguläre OGS-Betreuung aus räumlichen, hygienischen und personellen Gründen nicht möglich.

Der Unterricht wir unter Beachtung der erforderlichen Hygienemaßnahmen stattfinden:

  • Teilung jeder Klasse in 2-3 Gruppen, die in verschiedenen Räumen sitzen, damit ein Mindestabstand von 1,50m eingehalten werden kann.
  • Feste Sitzplätze an Einzeltischen in den Klassen
  • Umsetzung eines mit dem Schulträger und der Bezirksregierung Arnsberg abgestimmten Hygieneplans, der besonders intensive Reinigungsmaßnahmen, Seife und Einmalhandtücher in allen Klassen sowie einen Desinfektionsspender im Schuleingang vorsieht.
  • Die Kinder werden von einer Lehrkraft in das Gebäude geführt; Eltern und andere Personen sollten das Gebäude nicht betreten. Bei Fragen klingeln die Eltern bitte am Haupteingang.
  • Es gibt eine Frühstückspause und eine zeitversetzte Hofpause.

Empfehlung: Tragen von Schutzmasken

Zum Schutz aller empfehlen wir den Kindern und Lehrkräften das Tragen von Schutzmasken, insbesondere in den Bereichen außerhalb der Klassenräume. Wir bitten alle Eltern, den Kindern Schutzmasken mit in die Schule zu geben. Die Schule selbst verfügt über einige Schutzmasken, die der Förderverein finanziert hat. Herzlichen Dank!

Ganz wichtig:

Sollte Ihr Kind Anzeichen von Erkältung oder Schnupfen zeigen oder Heiserkeit, Husten oder Fieber haben, so schicken Sie es nicht zur Schule, sondern melden es bitte krank und kontaktieren Ihren Kinderarzt! Bitte melden Sie sich umgehend im Sekretariat, wenn in Ihrem Haushalt eine Person positiv auf Covid19 getestet worden ist oder der Verdacht besteht. So können wir als Schule zügig handeln und weitere Ansteckungsgefahren mindern. Vielen Dank!

Falls Sie Ihr Kind vom Präsenzunterricht befreien lassen möchten, gilt diese Vorgabe:

"Voraussetzung für die Beurlaubung der Schülerinnen und Schüler ist, dass ein ärztliches Attest des betreffenden Angehörigen (oder des Schülers/ der Schülerin) vorgelegt wird, aus dem sich die Corona-relevante Vorerkrankung ergibt." (Auszug aus der 15. Schulmail).

Sie erhalten alle wichtigen Informationen für Ihr Kind zur Schulöffnung per Mail von Ihrer Klassenlehrerin. 

Wir freuen uns, nach dieser langen Zeit die Kinder wiederzusehen!

Herzliche Grüße

Schulleitung und Team Schubert

 

Die Unterrichtstage der Jahrgänge 1-4 sind unten stehend aufgeführt. Die unterschiedlichen Unterrichtszeiten erhalten Sie über Ihre Klassenlehrerin!

Unterrichtstage: Jahrgang 1

  • Montag: 11.05.20
  • Freitag: 15.05.20
  • Montag: 25.05.20
  • Freitag: 29.05.20
  • Montag: 08.06.20
  • Dienstag: 16.06.20
  • Montag: 22.06.20

Unterrichtstage: Jahrgang 2

  • Dienstag: 12.05.20
  • Montag: 18.05.20
  • Dienstag: 26.05.20
  • Mittwoch: 03.06.20
  • Dienstag: 09.06.20
  • Mittwoch: 17.06.20
  • Dienstag: 23.06.20

Unterrichtstage: Jahrgang 3

  • Mittwoch: 13.05.20
  • Dienstag: 19.05.20
  • Mittwoch: 27.05.20
  • Donnerstag: 04.06.20
  • Mittwoch: 10.06.20
  • Donnerstag: 18.06.20
  • Mittwoch: 24.06.20

Unterrichtstage: Jahrgang 4

  • Donnerstag: 14.05.20
  • Mittwoch: 20.05.20
  • Donnerstag: 28.05.20
  • Freitag: 05.06.20
  • Montag: 15.06.20
  • Freitag: 19.06.20
  • Donnerstag: 25.06.20

  

 

 Link zum Download des Formulars für die Notbetreuung:

 https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/Notbetreuung_Formular-ab-17-KW.pdf

  

Der folgende Personenkreis ist in einer Kritischen Infrastruktur tätig:

1. Sektor Energie

 Strom, Gas, Kraftstoffversorgung (inklusive Logistik)  insbesondere Einrichtungen zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze

2. Sektor Wasser, Entsorgung

 Hoheitliche und privatrechtliche Wasserversorgung  insbesondere Einrichtungen zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze

3. Sektor Ernährung, Hygiene

 Produktion, Groß-und Einzelhandel (inklusive Zulieferung, Logistik)

4. Sektor Informationstechnik und Telekommunikation

 insbesondere Einrichtungen zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze

5. Sektor Gesundheit

 insbesondere Krankenhäuser, Rettungsdienst, Pflege, niedergelassener Bereich, Medizinproduktehersteller, Arzneimittelhersteller, Apotheken, Labore

6. Sektor Finanz- und Wirtschaftswesen

 insbesondere Kreditversorgung der Unternehmen, Bargeldversorgung, Sozialtransfers  Personal der Bundesagentur für Arbeit und Jobcenter zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes (insbesondere Auszahlung des Kurzarbeitergeldes)

7. Sektor Transport und Verkehr

 insbesondere Betrieb für kritische Infrastrukturen, öffentlicher Personennah- und Personenfern- und Güterverkehr  Personal der Deutschen Bahn und nicht bundeseigenen Eisenbahnen zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes

Seite 3 von 3  Personal zur Aufrechterhaltung des Flug- und Schiffsverkehrs

8. Sektor Medien

 insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko-und Krisenkommunikation

9. Sektor staatliche Verwaltung (Bund, Land, Kommune)

 Kernaufgaben der öffentlichen Verwaltung und Justiz, Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Justizvollzug, Veterinärwesen, Lebensmittelkontrolle, Asyl- und Flüchtlingswesen einschließlich Abschiebungshaft, Verfassungsschutz, aufsichtliche Aufgaben sowie Hochschulen und sonstige wissenschaftlichen Einrichtungen, soweit sie für den Betrieb von sicherheitsrelevanten Einrichtungen oder unverzichtbaren Aufgaben zuständig sind  Gesetzgebung/Parlament

10. Sektor Schulen, Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe

 Sicherstellung notwendiger Betreuung in Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege, stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Dieser Pressetext ist auch über das Internet verfügbar unter der InternetAdresse der Landesregierung www.land.nrw